"Coaching"

Miteinander Ziele erreichen

 

Der Mensch sucht nach Chancen, Zielen, Veränderungen. Nach Sinn und Lebensbalance, nach Selbstverwirklichung.

Der Profi sucht zudem nach tauglichen Instrumenten, um seine Wirksamkeit und sein Leistungsvermögen, seine Ergebnisse und somit seine Zufriedenheit zu steigern. 


Warum Coaching?

  • Ihr Privatleben leidet unter den Einflüssen der Umwelt und der Komplexität der Anforderungen?
  • Ihre Arbeit setzt Ihnen zu? Sie wird zur Belastung?
  • Als Leistungssportler halten Sie dem Druck der öffentlichkeit nicht mehr stand? Sie benötigen einen sicheren Rückhalt?
  • Sie wollen rechtzeitig Ihren eigenen Weg sowohl zu Erfolg als auch zur Entspannung finden?
  • Sie wollen Ihrem Kind oder Ihren Kindern eine stressfreie, erfolgreiche Ausbildung ermöglichen?
  • Als Schüler/-in möchtest Du stressfrei Deinen Abschluss schaffen?

 

Coach und Coachee

 

Ein gutes Coaching begleitet den Coachee bei der Suche nach stimmigen Zielen und Lösungen.  Es fördert den Coachee bei der Selbstreflexion, der Selbstverantwortung und der Rollenklarheit.
Es ist höchst wirkungsvoll und attraktiv für persönliches Lernen und persönliche Entwicklung.
Coaching ist keine Psychotherapie.

 

Coaching Begriff

 

Ob man nun das Bild der Kutsche nimmt, die ein Fortbewegungsmittel war und ist, um sich auf den Weg zu machen und ein Ziel zu erreichen

oder

den allgemeinen Sinn des Anleitens und Beratens verwendet, beide Definitionen sind als Metapher und Sinnbild für das Coaching einsetzbar.

Als Trainer für Individualcoaching, Trainer im Sport und Betriebswirt sind mir beide Definitionen immer wieder im Tagesgeschäft begegnet.

Sich auf den Erfolg programmieren, mental und körperlich auf hohe Anforderungen einstellen, Ängste und Blockaden abbauen und überwinden, eigene, personliche Erfolgsstrategien entwickeln, Erfolge in positive Energie umwandeln und Misserfolge zum Lernen benutzen. All dieses sind Gründe für ein Coaching.

 

Das Coaching steht heute für Entwicklung und Leistungssteigerung und ist eine Kombination aus individueller Beratung, praxisorientiertem Training, Begleitung und persönlichem Feedback. Es geht um persönliche Entwicklung sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich.

 

Der Coach gibt keine Lösungen vor. Er ist Ent-wicklungs-helfer und stärkt den Coachee in seiner Selbstverantwortung durch Hilfe zur Selbsthilfe. Er ist Partner. Er kennt den Weg, wie der Kutscher. Aber der Coachee bestimmt den Weg, den er zu seiner Zielerreichung einschlagen möchte, ganz allein. Auch das Tempo.

Der Coachee ist in Sachen Umsetzung voll eigenverantwortlich!

 

Basis meiner Arbeit sind meine fundierten fachlichen Ausbildungen, meine Qualifikationen, Erfahrungen und Kompetenzen in Wirtschaft, Leistungs- und Breitensport sowie Sozialeinrichtungen.

 

 

hjt-Slogan